Gewässersperren oder andere wichtige Infos

Maußner Weiher

Die Fischereiausübung kann entsprechend der Vereinsordnung erfolgen, die Info-Tafel ist zu beachten !

Maußnerweiher drei - Angelweiher

Das Angeln auf Friedfische ist wegen Besatzmaßnahmen entsprechend §14 AVBayFiG (Sperrzeit) bis einschließlich 29. April 2018 nicht erlaubt. Auf die Sperre ist auch als Aushang an der Info-Tafel hingewiesen. Die Nichtbeachtung stellt einen Gesetzesverstoß dar der durch den Vorstand geahndet werden wird.

Manta Weiher

Die Fischereiausübung kann entsprechend der Vereinsordnung erfolgen, die Info-Tafel ist zu beachten !

Oberndorfer Weiher

In den Angelweihern ist der Neubesatz im Herbst letzten Jahres eingebracht worden. Für die Mitglieder und Gastfischer werden daher ab Samstag, 24.März die Gewässer zur Befischung freigegeben.

 

Oberndorfer Weiher

Die Fischereiausübung kann entsprechend der Vereinsordnung erfolgen, die Info-Tafel ist zu beachten !

Hausweiher

Die Fischereiausübung kann entsprechend der Vereinsordnung erfolgen, die Info-Tafel ist zu beachten !

Schwabach

Das Gewässer ist ab 01.10.2017 bis 30.04.2018 gesperrt. Es treten die Bestimmungen des Jahreserlaubnisscheines für Fließgewässer in Kraft, ebenso die gesetzlichen Schonzeiten für Forelle und Saibling.

Schwabach

Die Schonzeit für die eingesetzten Salmoniden, die ab 1. Oktober des Vorjahres begonnen hat, endet am 30. April des darauffolgenden Jahres. Deshalb kann ab 1. Mai bis 30. September die Strecke wieder beangelt werden. Die Fischereiausübung hat gemäß der Vereinsordnung zu erfolgen, entsprechende Hinweise findet das Mitglied im Handbuch. Dort ist auch der genaue Verlauf des Gewässers kartographisch aufgezeigt, ebenso der Beginn und das Ende der freigegebenen Angelstrecke.

Die Schwabach gilt generell als Salmonidengewässer, daher sind sämtliche natürlichen Köder verboten, näheres unter Punkt 2 der Gewässerinformationen im Handbuch der Vereinsordnung.